Kampf ums Uni-Center

Uni-Center

Die SPD bleibt am Ball und fordert eine umfassende Erneuerung

Die Geschichte des „Neuen Zentrums Querenburg“, wie der Wohn- und Einkaufskomplex bei seiner Fertigstellung 1973/74 hieß, ist zuweilen eine Ansammlung von Problemen: Gab es am Anfang mit dem damaligen Eigentümer NEUE HEIMAT oftmals Streitigkeiten um Mietfragen, so stehen schon seit den 1990er Jahren (nicht enden wollende Konflikte um und mit den verschiedenen Investoren im Vordergrund. Das Uni-Center Querenburg gehört heute zu 100% der „Dakota Investment S.A“ in Luxemburg. Verwaltet wird es von der Gesellschaft „Aroundtown“, deren Tochter Grand City Property ist zuständig für die 375 Wohnungen – das Unternehmen Koprian für die Gewerbeflächen.
„Kampf ums Uni-Center“ weiterlesen

Endlich ist er da!

Gemeinsames Foto auf dem Sportplatz

Kunstrasenplatz auf der Sportanlage am Hustadtring offiziell eingeweiht
Es ist vollbracht: Querenburg hat endlich einen Kunstrasenplatz! Am 15. August hat Oberbürgermeister Thomas Eiskirch die neue Sportanlage am Hustadtring offiziell an die Vertreterinnen und Vertreter der Waldschule und der Vereine TuS Querenburg 1890 e.V. und FC Azadi Bochum e.V. übergeben.

Dankeschön-Frühstück

Am Tag nach der Eröffnung hatte Gaby Schäfer die Anwohnerinnen und Anwohner zu einem Dankeschön-Frühstück für die Strapazen während der Bauphase auf den neuen Sportplatz eingeladen. „Endlich ist er da!“ weiterlesen

Ein Quartier blüht auf

Hustadt

Hustadt 2020 – Gemeinsam Perspektiven entwickeln

Die Hustadt ist dank des Programms Stadtumbau West und der zahlreichen Akteurinnen und Akteure auf einem sehr guten Weg. Zugleich bleibt dieser Teil Bochums ein besonderer: Hier kommen weiterhin Menschen aus der ganzen Welt an, schlagen Wurzeln, ziehen weiter. Ihnen wollen wir die Basis für ein selbstbestimmtes, gutes Leben in einer offenen Stadtteilgemeinschaft ermöglichen: Auch nach dem Auslaufen des Programms Stadtumbau West ist das ein wichtiger und großer Auftrag für uns alle.
„Ein Quartier blüht auf“ weiterlesen